Finanzen

Welche Strategie sollte man anwenden, um beim Roulette nicht zu verlieren?

By Hervé on September 27, 2023 , updated on September 27, 2023 - 4 Minuten zum Lesen

Das Roulettespiel ist eines der beliebtesten Spiele in den Kasinos auf der ganzen Welt. Obwohl es sich um ein Glücksspiel handelt, sind viele Spieler auf der Suche nach Strategien und Methoden, um ihre Gewinnchancen zu maximieren.

Verstehen, wie das Roulette funktioniert

Um eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln, ist es wichtig, die Regeln und die Funktionsweise des Roulettes zu kennen. Das Rouletterad hat bei der europäischen Version 37 Zahlen (von 0 bis 36) und bei der amerikanischen Version 38 Zahlen (mit einer Doppelnull).

Die Spieler können auf eine einzelne Zahl oder auf verschiedene Zahlenkombinationen wetten. Die Gewinne variieren je nach der Wahrscheinlichkeit, mit jeder Wettart zu gewinnen. Eine Reihe von Feldern auf dem Tisch ermöglicht diese verschiedenen Wettarten.

Gewinne und Wahrscheinlichkeiten nach Einsätzen

  • Auf eine volle Zahl setzen : die den Zahlen von 0 bis 36 entsprechen, bringt Ihnen das 35-fache Ihres Einsatzes, wenn Sie die richtige Zahl treffen.
  • Einsatz auf zwei Zahlen (chéval) : gewinnt das 17-fache des Einsatzes, wenn eine der beiden Zahlen gezogen wird.
  • Auf eine Spalte oder ein Dutzend setzen : ermöglicht die Abdeckung von 12 Zahlen und bringt das Doppelte des Einsatzes ein.
  • Einsatz auf einfache Chancen : z. B. Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder Fehl/Passe (die ersten 18 Zahlen und die letzten 18 Zahlen). Diese Einsätze bringen einen einmaligen Gewinn.
Auch zu sehen:   Wie viel Geld sollte man sich für einen kleinen Sofortkredit leihen?

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Gewinne die Tatsache berücksichtigen, dass das Roulette je nach Version eine oder zwei Nullen hat. Dies verschafft dem Casino einen Vorteil, der als "grüner Teppich" bezeichnet wird.

Strategien auf der Grundlage von Wahrscheinlichkeiten und Einsatzbeträgen

Um beim Roulette nicht zu verlieren, wurden verschiedene Strategien entwickelt, die darauf beruhen, dass die Einsätze entsprechend den vorherigen Ergebnissen angepasst werden. Hier sind einige der bekanntesten Methoden :

  • Martingal : Bei dieser Technik verdoppelt man nach jedem Verlust seinen Einsatz und kehrt nach einem Gewinn zum ursprünglichen Einsatz zurück, um die aufgelaufenen Verluste zu decken. Diese Methode kann sehr effektiv sein, erfordert aber ein großes Budget, um eine Reihe von Niederlagen zu verkraften und die von den Casinos vorgegebenen Limits einzuhalten.
  • Das D'Alembert-System : Diese Methode beruht auf der Idee des Gleichgewichts zwischen den ausgegebenen Zahlen. Nach einem Verlust erhöht man den Einsatz um eine Einheit und nach einem Gewinn verringert man den Einsatz ebenfalls um eine Einheit. Ziel ist es, die Verluste mit den Gewinnen zu decken, ohne die Einsätze zu stark zu erhöhen.
  • Die Labouchère-Methode : Sie besteht darin, dass man eine Reihe von Zahlen (z. B.: 1,2,3) auswählt und die Summe der beiden Enden der Reihe setzt. Im Falle eines Gewinns werden diese beiden Zahlen entfernt, ansonsten wird die verlorene Summe an das Ende der Liste angehängt und weitergemacht. Ziel ist es, sich einen stetigen Fortschritt zu sichern.

Nutzen Sie Boni, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen

Um alle Chancen auf Ihrer Seite zu haben, können Sie sich die von Online-Casinos angebotene Boni. Mit diesen Aktionen kann man sein Spielkapital erhöhen, was die Gelegenheit bietet, seine Einsätze zu steigern und seine Strategie anzupassen, ohne zu große Risiken einzugehen. Allerdings sollten Sie auf die Bedingungen achten, die mit diesen Boni verbunden sind, damit Sie die Vorteile voll ausschöpfen können.

Auch zu sehen:   Tennis Prognosen : Haben die französischen Spieler das Zeug dazu, auf Sand zu glänzen?

Finden Sie Ihren eigenen Spielstil

Jeder Spieler hat eine einzigartige Herangehensweise an das Roulette und es gibt keine unfehlbare Technik. Um beim Spielen nicht zu verlieren, müssen Sie Ihre Strategie an Ihr Budget, Ihre Risikotoleranz und Ihre Einsatzvorlieben anpassen. Hier sind einige Tipps, wie Sie einen Spielstil finden, der zu Ihnen passt:

  • Auf einfache Chancen setzen : Das bedeutet, dass Sie häufiger Gewinne erhalten, auch wenn diese kleiner sind. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich mit dem Spiel vertraut zu machen.
  • Seine Einsätze diversifizieren : um nicht völlig von einer Wettart abhängig zu sein, kann man seine Einsätze diversifizieren, indem man Einzelchancen und Einsätze auf mehrere Zahlen kombiniert.
  • Sein Budget umsichtig verwalten : um nicht schnell alles zu verlieren, ist es wichtig, sein Kapital gut zu verwalten. Man sollte sich z. B. Grenzen setzen und sich Zeit zum Nachdenken nehmen, bevor man einen hohen Einsatz macht.

Es sei daran erinnert, dass Roulette ein Glücksspiel ist, und auch wenn man seine Gewinnchancen durch Strategien maximieren kann, gibt es keine Garantie für einen unausweichlichen Erfolg. Das Wichtigste ist, die Unterhaltung zu genießen, die dieses spannende Spiel bietet.

(1 mal besucht, 1 Besuche heute)